Fun Factory Toytest


Mit etwas Verspätung hier nun unser Toytest für Fun Factory ( Patchy Paul )

entschuldigt die späte Meldung aber wir arbeiten gerade extern an einem Neuem Blog von uns :*

--------

Im Rahmen des Produkttestes von Fun Factory durfte ich PATCHY PAUL testen! Ich habe das TOY in der Farbe pink erhalten. Es gibt ihn noch in der Farbe „ fresh green „ Versand: Der Versand erfolgte wie immer in einer diskreten Umverpackung, von der man nicht sieht, was sich im inneren befindet. Verpackung: Der PATCHY PAUL selbst kommt auch hier, wie gewohnt, in einer golden eleganten Verpackung , der Schuber im eleganten silber. Im Paket selbst befindet sich ein kleiner Aufbewahrungsbeutel mit dem Logo von FunFactory, in dem sich das neue Toy problemlos transportieren läßt. Somit kann man den PATCHY PAUL ganz entspannt und sauber transportieren und aufbewahren. Ein Gleitgel wird ebenfalls mitgeliefert. In der Verpackung befindet sich eine Bedienungsanleitung zum PATCHY PAUL mit der man über alle Funktionen die dieses Toy mit sich bringt informiert wird . Die Bedienungsanleitung ist detailliert und läßt keine Fragen offen ! Das Inlay, in der sich das neue Spielzeug befindet, läßt sich ohne große Anstrengung aus dem Schuber rausziehen und öffnen. Der Vibrator + Bedienung Der Patchy Paul hat die Form einer kleinen Raupe, mit 7 ringförmigen Vertiefungen und einem Kopf mit großer "Nase " - für den G-Punkt. Am unteren Ende befindet sich die Steuereinheit mit 3 Tasten zur Regelung der Vibrationsstärke. Die + und die - Tasten am Ende des Vibrators dienen dem stufenlosen regulieren der Intensität welche in 8 Stimulationsintensitäten und 3 Vibrationsrhythmen eingestellt werden kann. Die 3. Taste am unterem Ende des Vibrators ist die geliebte Boost-Taste, mit der die Vibration des Patchy Paul auf höchste Stufe gestellt wird. Für diesen Effekt muss man die Turbotaste gedrückt halten. Der PATCHY PAUL Vibrator ist 21 cm lang und zwischen 3 - 4 cm dick, davon sind spürbare 15 cm einführbar. Die restlichen 6 cm nimmt die Steuerung mit Batteriefach und Menuführung in Anspruch. Die Verarbeitung ist einwandfrei, alle Teile sind fest miteinander verbunden . Den PATCHY PAUL kann für noch mehr Spaß problemlos im Wasser verwendet werden. Dank der 100% Wasserdichtigkeit ist dies ein Erlebnis der besonderen Art und sollte unbedingt ausprobiert werden ! Fazit: Auch der PATCHY PAUL wurde so designed, dass kaum noch Wünsche offen bleiben. Der sehr flexible und weiche Vibrator in Kombination mit der klitoralen Stimulation macht den Orgasmus zu einem Erlebnis. Egal ob eine softe, oder festere Stimulation bevorzugt wird, durch seine sehr flexible Beschaffenheit macht es einfach Spaß sich von PATCHY PAUL verwöhnen zu lassen. Die Vibrationsstärke ist für einen batteriebetriebenen Vibrator gut, kräftig und wirkungsvoll. PATCHY PAUL ist auch für Anfänger sehr geeignet - bald ist Weihnachten , also warum nicht der liebsten ein Geschenk der etwas anderen Art unter den Baum oder ins Bett legen ? ;) Highlights vom FUN FACTORY Vibrator SMARTVIBE Patchy Paul 100 % wasserdicht Turbobooster – die Innovation von FUN FACTORY Bedienteil mit Tipptasten und Turbobooster-Taste sehr leistungsstarker und dennoch leiser Motor stimulieren vaginal, massieren Vibrationskörper ist aus 100 % medizinischem Silikon und geruchsfrei ! ergonomisch geformt 8 Vibrationsstufen 3 Intervallprogramme perfekt gebogene, runde Nase spürt jeden G-Punkt auf :)


Empfohlene Einträge
Beiträge demnächst verfügbar
Bleibe dran...
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Noch keine Tags.
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

© Sven Köhne und Simone Vogel - GATE6-PhotoArt. 

  • 160px_black_edited
  • Facebook Classic
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now